Navigation
Presse

Presse



04.09.2018

W&H entwickelt Digitaldruckmaschine für flexible Verpackungen

Während Digitaldruck im Bereich der Etiketten und Akzidenzen heute bereits eine feste Größe ist, besteht im Segment der flexiblen Verpackungen weiter die Herausforderung, ein wirtschaftliches und stabiles Digitaldruckverfahren zu entwickeln. W&H, Maschinenbauer und Spezialist für flexible Verpackungen, hat mit einem Maschinenkonzept für eine neue Digitaldruckmaschine einen ersten Meilenstein in seinem Entwicklungsprojekt erreicht. Nun beginnt der Technologieführer mit dem Onboarding von Partnern, darunter der führende Inkjet-Druckkopfhersteller Xaar. Die Digitaldruckmaschine von W&H basiert auf Piezo-Inkjet Technologie.

„Wir sehen im Markt der flexiblen Verpackungen einen Bedarf, Digitaldruck ergänzend zu den etablierten Verfahren einzusetzen. Treiber hierfür sind Anforderungen nach schnellerer ‚Time-to-Market‘ und sehr kurze Auftragslängen“, erklärt Dr. Jürgen Vutz, CEO von W&H. „Die Anwendung bei flexiblen Verpackungen bringt jedoch sehr spezielle Anforderungen mit, beispielsweise an die Haftung der Farbe auf der Folie. Als Spezialist für diesen Markt verfügen wir über Expertenwissen, um Antworten auf diese...

Weiterlesen


04.07.2018

W&H gründet Tochterunternehmen in Polen

Maschinenbauer Windmöller & Hölscher hat im Juni 2018 eine eigene Tochtergesellschaft in Polen gegründet. Der Spezialist für Maschinen zur Herstellung flexibler Verpackungen ist bereits seit fast dreißig Jahren im polnischen Markt mit einer Vertretung aktiv. In den letzten fünf Jahren konnte das Unternehmen den Umsatz in Polen verdoppeln. Mit der Gründung des Tochterunternehmens in dem wachsenden Markt will W&H noch näher an die Kunden rücken und das Serviceangebot mit Technikern vor Ort weiter verbessern. Ihren Hauptsitz hat die W&H Tochter Windmöller & Hölscher Sp.z.o.o. in Warschau. Die Leitung übernimmt Torsten Berding, Vertriebsleiter Europa Nord, als Geschäftsführer.

„Mit dem neuen Tochterunternehmen als Vertriebs- und Serviceeinheit erweitern wir die Kapazitäten vor Ort“, erklärt Torsten Berding, als Vertriebsleiter bei W&H für die Region Europa Nord zuständig und Geschäftsführer der neuen Tochter in Polen. Insgesamt acht Vertriebsmitarbeiter und Servicetechniker werden sich zukünftig um die Betreuung der polnischen Kunden kümmern. Auch die Ersatzeilbestellung kann direkt in Warschau erfolgen. „So schaffen wir kurze Wege und einen Ansprechpartner in...

Weiterlesen


08.06.2018

Produktwechsel in unter 1 Minute

Auf der Achema stellt Maschinenbauer W&H für seine Absackmaschine TOPAS eine neue Waagentechnik EASY SCALE vor. Durch die intelligente Automatisierung des Wiegeprozess kann ein Produktwechsel in unter einer Minute erledigt werden. Bei steigender Produktvielfalt und kürzeren Auftragslängen bedeutet dies weniger Bedienzeit, weniger Ausschuss und höhere Geschwindigkeiten – kurz eine Effizienzsteigerung der gesamten Anlage.

„Bei einer Einsparung von bis zu 9 Minuten pro Produktwechsel können durch EASY SCALE bis zu 390 Säcke pro Stunde mehr Gutproduktion erzeugt werden“, erklärt Rafael Imberg, Verkaufsleiter FFS Verpackungssysteme bei W&H. Mit EASY SCALE erleichtert W&H die Arbeit des Bedieners, verkürzt Einstellzeit und reduziert so deutlich Ausschuss. Statt sechs Parametern wie bisher stellt der Bediener bei EASY SCALE nur noch einen einzigen Parameter, die Dosierzeit, ein. Durch die intelligente...

Weiterlesen