Navigation
Unsere Verantwortung

Unsere Verantwortung

W&H Academy GmbH

Ein Ausbildungsbetrieb, der mehr bietet

Das Angebot unserer W&H Academy GmbH an Qualifikationsmöglichkeiten für Auszubildende reicht heute von der Berufsausbildung bis hin zum Hochschulstudium. Für die überbetriebliche Ausbildung steht das Angebot der W&H Academy GmbH auch anderen Firmen aus der Region offen. Individuell auf ihren Ausbildungsbedarf hin zugeschnitten können sie aus dem umfangreichen Leistungsspektrum wählen.

Damit wird Windmöller & Hölscher seiner gesellschaftlichen Verantwortung für die Ausbildung junger Menschen gerecht, der wir uns als führendes Unternehmen sehr bewusst sind.

Fair Company

Wir sind ein Fair-Company-Unternehmen und erfüllen die Regeln für faire Praktikumsbedingungen.

Mehr zur Arbeitgeberinitiative „Fair Company“

greenovation

Innovationen im Zeichen der Nachhaltigkeit

Traditionell steht das Bemühen um Effizienz und Nachhaltigkeit im Fokus unserer Forschungs- und Entwicklungsanstrengungen, ein Bemühen, das in Zeiten des Klimawandels zunehmend an Bedeutung gewinnt. Jedes Kilo Abfall oder Makulatur, das erst gar nicht anfällt, spart Rohstoffe und Energie und damit letztlich auch Geld. Damit unterstreichen wir, dass Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit kein Gegensatz sein müssen.

Unser neues Logo „greenovation“ dokumentiert unsere Anstrengungen zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes bei der Produktion flexibler Verpackungen nach außen und fasst unsere Innovationen im Zeichen der Nachhaltigkeit zusammen.

greenovation Erfolgsgeschichten

W&H-Kunden auf der sicheren Seite

Die EU macht ernst: Seit dem 21. Juni 2011 dürfen eine Reihe von Elektromotoren, die bestimmte Mindest-Wirkungsgrade unterschreiten, nicht mehr verkauft werden. Betroffen sind 2- bis 6-polige 3-Phasen-Asynchromotoren, die für den Dauerbetrieb direkt am Netz ausgelegt sind und deren Nennleistung zwischen 0,75 und 375kW liegt. Ziel der neuen Regelung ist es, die Umweltver­träglichkeit und Energieeffizienz elektrischer Antriebsquellen über ihren gesamten Lebenszyklus hinweg zu verbessern, um dadurch die CO2-Emissionen zu reduzieren.

Für Sie ändert sich dadurch wenig, denn W&H-Maschinen sind seit langem in allen wichtigen Funktionen mit äußerst energieeffizienten Antrieben ausgerüstet, die die gesetzlichen Vorschriften erfüllen. In einigen wenigen Fällen – z.B. bei Pumpen- und Gebläseantrieben – haben wir rechtzeitig vor Inkrafttreten der Verordnung Umstellungen auf effizientere Motorausführungen vorgenommen.

Vor dem 21. Juni 2011 gelieferte Maschinen brauchen nicht nachgerüstet zu werden. Gleiches gilt auch für bereits beschaffte Motoren, die als Ersatzteil bei Ihnen lagern und für die Reparatur vorhandener Motoren. Alle Motoren, die wir derzeit liefern, entsprechen den neuen, strengeren Anforderungen. Für den Fall, dass Ersatzmotoren nicht anschlusskompatibel sind, werden wir Ihnen entsprechende Anpasskonstruktionen anbieten.

W&H-MASCHINEN SIND SEIT LANGEM MIT ÄUSSERST ENERGIE­EFFIZIENTEN ANTRIEBEN AUSGERÜSTET