Navigation
Wir beteiligen Sie von Anfang an!

Wir beteiligen Sie von Anfang an!

Wir beteiligen Sie von Anfang an!
Das ist unser Ansatz für eine nachhaltige Win-Win-Beziehung.

Wir werden Sie bereits ab der Konzeptionsphase in die Entwicklung unserer Produkte einbinden. Ziel des Simultaneous Engineering ist das gemeinsame Entwickeln unserer Produkte im Team, um Doppelarbeiten und Verschwendung wertvoller Kapazitäten zu vermeiden. Sie sind aufgerufen, Ihr Know-how einzubringen und Detailkonstruktionen zu übernehmen. Dadurch werden wir gemeinsam Entwicklungszeiten verkürzen und die Kosten für Entwicklung und Material deutlich reduzieren. Diese Zusammenarbeit honorieren wir durch Langzeitverträge und Single-Sourcing-Vereinbarungen.

Es ist unsere Absicht, strategische Lieferanten für jede Teilefamilie zu definieren, mit denen wir in Zukunft arbeiten wollen. Bei der Bewertung sind neben dem Kostenniveau die Leistungen in den Bereichen Qualität, Entwicklung und Logistik ausschlaggebend. Ihre professionelle Kompetenz und Ihre Finanzkraft sind weitere Faktoren, die für eine Bewertung maßgebend sind.

Wir sind in einem Markt aktiv, der einem hohen Kostendruck unterliegt. Unter diesen Bedingungen in allen unseren Produktbereichen am Weltmarkt wettbewerbsfähig zu bleiben, stellt uns ständig vor große Herausforderungen. Von Ihnen erwarten wir, dass Sie sich an dieser Situation orientieren.

Bei der Auswahl der richtigen Lieferanten ist es uns wichtig, Ihre Kostenstrukturen zu kennen, um so gemeinsam an deren Optimierung arbeiten zu können. Nur mit ausreichender Kostentransparenz können wir beurteilen, ob Sie die vom Markt gesetzten Zielkosten erreichen können.

Bestehende Produkte werden in interdisziplinären Wertanalyse-Teams zwischen Ihnen und W&H optimiert. Damit streben wir die Abschaffung von jährlichen Preisverhandlungen zugunsten kontinuierlicher, offener Kostendiskussionen an. Es geht uns nicht darum, Ihren Gewinn in Frage zu stellen, sondern kostentreibende Faktoren auf beiden Seiten zu identifizieren und zu eliminieren, um gemeinsam zu optimalen Kosten zu kommen.

Voraussetzung hierfür sind die Bereitschaft und die Fähigkeit, im Team offen über gegebene und mögliche Kostenstrukturen zu diskutieren und neue zu schaffen.