Navigation
23.10.2017

500. MIRAFLEX verkauft

Jubiläumsmaschine wird im Oktober an Packages Ltd. in Lahore/Pakistan ausgeliefert

Von Beginn an begeisterte die Zentralzylinder-Flexodruckmaschine MIRAFLEX von Windmöller & Hölscher (W&H) die Kunden in aller Welt. Die Verkaufszahlen stiegen von Jahr zu Jahr und heute produzieren Maschinen der Typenreihen MIRAFLEX C, A und S in rund 70 Ländern weltweit. Zur drupa 2016 wurde die neue Generation MIRAFLEX II vorgestellt.  Die  500. Maschine dieser Baureihe, eine MIRAFLEX II CM8, geht an den pakistanischen Verpackungsmittelhersteller Packages Ltd.

 Das Unternehmen wurde 1965 als Joint-Venture zwischen der Ali Group of Pakistan und der schwedischen Firma Akerlund & Rausing gegründet und beschäftigt heute mehr als 1500 Mitarbeiter. Packages Ltd. ist der größte Hersteller flexibler Verpackungen in Pakistan. In den letzten Jahren ist das Unternehmen stark gewachsen und entsprechend hoch ist der Investitionsbedarf. Neben der 8-Farben MIRAFLEX II  bestellte Packages Ltd. auch eine 7-Schicht-Blasfolienanlage VAREX II, übrigens die erste Anlage dieser Art in Pakistan! „Wenn es um die Einführung neuer Technologien in Pakistan geht, um den Kunden bessere Lösungen anbieten zu können, dann ist Packages Ltd. immer einen Schritt voraus“, sagt Asghar Abbas, Head of Packaging.

 Zwischen Packages Ltd. und W&H besteht eine langjährige, vertrauensvolle Kundenbeziehung. „Bereits in 2009 investierte Packages in eine Blasfolienanlage VAREX, und in 2014 schließlich installierte das Unternehmen die erste Tiefdruckmaschine vom Typ HELIOSTAR SL in Pakistan“, berichtet Gerhard Schoone, W&H-Verkaufsleiter Südasien.

 Mit der MIRAFLEX II hat sich der pakistanische Pionier entschieden, auch im Bereich Flexodruck  jetzt erstmals auf W&H zu setzen. „Nach unseren überaus positiven Erfahrungen sowohl mit der Blasfolienanlage als auch mit der Tiefdruckmaschine sind wir überzeugt, mit der Investition in eine Flexodruckmaschine von W&H die richtige Entscheidung getroffen zu haben“, zeigt sich Asghar Abbas überzeugt. „An W&H schätzen wir die Kombination aus Qualität, Service und Innovation. W&H ist immer führend was Innovationen und neue Lösungen angeht. Wir sind überaus zufrieden.“

 Packages Ltd. schätzt insbesondere die Schulungsangebote, die Windmöller & Hölscher in der W&H Academy für Kundenpersonal anbietet. „Wie schon bei den vorherigen Maschinen haben wir auch für das Maschinenpersonal der MIRAFLEX II in ein Trainingsprogramm investiert, so dass unsere Operator in der Lage sind, das Potenzial der Maschine von Anfang an voll auszunutzen.“  Die Maschine wird im Oktober an Packages Ltd. ausgeliefert; die  Aufnahme der Produktion ist für Dezember 2017  geplant.