Navigation
Studierende des Circle of Excellence in Marketing (CEM) zu  Besuch bei W&H

Studierende des Circle of Excellence in Marketing (CEM) zu Besuch bei W&H

W&H engagiert sich seit Jahren als regionaler Partner des CEM Münster. Der Circle of Excellence in Marketing ist ein 1-jähriges Talent-Programm für herausragende Marketingstudierende der Universität Münster, der Universität zu Köln und der FU Berlin. Es ist gezielt darauf ausgerichtet, die Studierenden auf interessante Managementaufgaben in international agierenden Unternehmen vorzubereiten. Teilnehmer des Circle of Excellence nehmen im Rahmen des angebotenen Programmes unter anderem an vielseitigen Workshops von Partnerunternehmen wie W&H teil.

Neben 13 ausgewählten Studierenden nahmen Herr Prof. Dr. Dr. h. c. Klaus Backhaus, Thomas Paulsen sowie Madita Pesch als Vertreter der Universität Münster auch Fach- und Führungskräfte aus verschiedenen Unternehmensbereichen von W&H teil und unterstützten die Studierenden bei der Bearbeitung einer praxisnahen Fallstudie. 

In Arbeitsgruppen entwickelten die Studierenden Gruppen Lösungsansätze und Handlungsempfehlungen in Bezug auf die Thematik "Digitalisierung im deutschen Maschinenbau". Die verschiedenen Handlungsempfehlungen wurden später präsentiert und im Plenum gemeinsam diskutiert.  

Bei einem gemeinsamen Abendessen gelang ein gemütlicher Ausklang des Abends in persönlicher Atmosphäre. Zeit genug für persönliche Gespräche rund um Marketing, W&H-Produkte sowie Einstiegsmöglichkeiten als Young Professsionals beim Familienunternehmen W&H. 

Wir danken allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für den Austausch und die konstruktive Bearbeitung der Fallstudie. 

Bild: Die Studierenden bei der Werksführung mit Herr Dr. Herschbach, Leiter Marketing & Geschäftsentwicklung