Navigation
W&H-Auszubildende wieder unter den Kreisbesten

W&H-Auszubildende wieder unter den Kreisbesten

Die IHK Nord Westfalen zeichnete zwei W&H-Nachwuchskräfte mit der Note Sehr Gut aus

Erneut haben zwei Auszubildende der Windmöller & Hölscher Academy ihre Abschlussprüfung mit der Note „sehr gut“ abgeschlossen. Der Industriemechaniker Felix Röhr und der Industriekaufmann Rico Dingmann zählen damit zu den 89 besten von insgesamt 1466 erfolgreichen Absolventen im Winter 2016/17 und Sommer 2017 im Kreis Steinfurt. Am Mittwoch wurden unsere beiden Auszubildenden für ihre hervorragenden Leistungen von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen in der Hövel‘s Festhalle in Saerbeck geehrt. Zu den über 250 Gästen zählte neben Landrat Dr. Klaus Effing und Saerbecks Bürgermeister Wilfried Roos, auch der Leiter der W&H-Academy, Olaf Heymann-Riedel. Heymann-Riedel betont, wie wichtig eine gute Ausbildung ist: „Die Auszubildenden legen bei uns und mit uns den Grundstein für ihre weitere Karriere. Ihr Erfolg ist auch ein Erfolg für den Ausbildungsbetrieb von Windmöller & Hölscher.“

Die Ausbilderin Yvonne Blaszczyk gratuliert dem Industriekaufmann Rico Dingmann zum Abschluss seiner Ausbildung - mit einer 1 vor dem Komma. (nicht im Bild: Felix Röhr)