Navigation

VAREX-Extruder

VAREX-Extruder sind für alle W&H- und Fremdanlagen nachrüstbar.

Modernisieren Sie Ihre Blasfolienanlage mit Varex-Extrudern und Schnecken mit Kreuzloch-Mischteil. Sie schaffen die beste Voraussetzung, um eine optimale Schmelze zu produzieren.

W&H-Lieferumfang:

  • VAREX-Extruder in Baugrößen von 50 mm bis 135 mm (30 D)
  • Drehstrommotor mit Getriebe oder getriebelosem Torque-Motor
  • verschleißfeste Schnecke
  • Schnellentleerung
  • Beheizung und Temperaturaufnehmer
  • elektrisches Equipment
  • Einbindung in PROCONTROL TS
  • technische Dokumentation


Optionale Zusatzausstattung:

  • (Hoch-)Temperiergerät für die Nutbuchse
  • Absperrschieber für PA/EVOH
  • Lieferung der Extruder auch mit entsprechend ausgelegtem Blaskopf
  • korrosionsfeste Ausführung
  • LT-Schnecke zur Ausstoßerhöhung

Die Montage der Extruder mit allen Komponenten erfolgt durch W&H-Servicetechniker.

Vorteile:

  • hoher Masseausstoß mit gleichzeitig geringerem Temperaturniveau
  • beste optische und mechanische Produkteigenschaften durch höchste Schmelzequalität
  • Universalschnecke HPS für alle üblichen Produktmaterialien einsetzbar
  • besondere Kühlung der Nutbuchse
  • Baukastenstruktur ermöglicht einen einfachen Austausch von Schnecke und Zylinder, z.B. zur Erhöhung der Schmelzequalität
  • für leichte Montage oder Umbau der Anlage Lagerung der Extruder auf Rollen
  • maximaler Verschleißschutz durch Wolfram-Carbid-Panzerung der Schneckenstege und Förderzylinder

Installation: je Extruder ca. 1-2 Tage (inkl. Schulung)

Diese Informationen und Angaben dienen lediglich der unverbindlichen Produktbeschreibung und sind kein Angebot. Damit wir Ihnen ein detailliertes Angebot erstellen können, füllen Sie bitte den nachstehenden Anfragebogen aus.