Navigation

FILMEX- Extruder

FILMEX-Extruder können für Gießfolienanlagen sämtlicher Hersteller nachgerüstet werden.

Modernisieren Sie Ihre Gießfolienanlage mit leistungsfähigen FILMEX-Extrudern mit Smooth Barrier (SMB) Schnecken und Kreuzloch-Mischteil.

W&H-Lieferumfang:

  • Extruder in Baugrößen von 50 bis 180 mm (30 D) anschlussfertig auf Grundrahmen
  • SMB-Extruderschnecke mit

    • leistungs- und strömungsoptimierter
    • Barrierezone für universellen Einsatz mit den Rohstoffen LD- / (m-) LLDPE, PP, PA, EVOH, EVA, PS und PET
    • förderaktivem Wendel-Scherteil und hocheffizientem Kreuzloch-Mischteil
    • maximalem Verschleißschutz durch Wolfram-Carbid-Panzerung der Schneckenstege

  • Drehstrommotor mit Getriebe oder getriebelosem Torque-Motor
  • Trichterstück mit temperierbarer, glatter Einzugsbuchse
  • Förderzylinder in Bimetall-Ausführung mit Verschleißschutz auf Basis von Wolfram-Carbid
  • elektrische Beheizung und Luftkühlung
  • ein bis zwei Schmelzedruck- und ein Schmelzetemperaturaufnehmer
  • Schneckenausdrückvorrichtung

Die Montage der Extruder mit allen Komponenten erfolgt durch W&H-Servicetechniker oder kundenseitig.

Vorteile einer Nachrüstung:
Für den Ersatz eines Extruders oder die Aufrüstung einer Gießfolienanlage mit neuen FILMEX-Extrudern von W&H sprechen viele Gründe. Hier sind nur einige davon:

  • Flexibilität durch großes Material- und Durchsatzspektrum
  • beste optische und mechanische Produkteigenschaften durch höchste Schmelzequalität
  • gesteigerte Wirtschaftlichkeit durch hohen spezifischen Ausstoß
  • exzellenter Verschleißschutz garantiert besonders lange Standzeiten

Installation: je Extruder ca. 1-2 Tage (inkl. Schulung)

Diese Informationen und Angaben dienen lediglich der unverbindlichen Produktbeschreibung und sind kein Angebot. Damit wir Ihnen ein detailliertes Angebot erstellen können, füllen Sie bitte den nachstehenden Anfragebogen aus.