Navigation

Produktinformationen:

AD 8320 ist der hochflexible, hochleistungsfähige Mehrzweckventilbodenleger für untere und mittlere Formatsegmente. Er ist weltweit der erste Ventilbodenleger für die Produktion von Säcken ab 2 Liter Füllvolumen und besonders geeignet für die Fertigung kleiner Losgrößen.

Technische Details:

Sackbreite 18 – 60 cm
Sacklänge 25 – 118 cm
Bodenbreite 7 – 18 cm
Bodenmittenabstand 18 – 100 cm
Sackvolumen 2 – 100 Liter
Maschinengeschwindigkeit max. 330 Sack/min
Weitere Produktinformationen

Vorteile der Maschine:

  • Große Format- und Sackausführungs-Flexibilität (Sackvolumina von ca. 2 bis 100 Liter)
  • Sehr hohe Leistung (max. 330 Säcke/min). Leistungsvorteile bei Säcken mit breiten Böden und schwieriger Sackgestaltung durch kinematische Bodenöffnung.
  • Max. Paketfrequenz 25/min
  • Hohe Umstellproduktivität durch automatisierte Formatumstellung (CNC-System), vorrüstbare Bodendeckblattdruckwerke
  • Hohe Verfügbarkeit durch große Betriebssicherheit und geringe Wartungsaufwände
  • Spitzenproduktqualität durch fortschrittliche Beleimungstechnologie, "Elastogrip"-Bodenbreitenrillung, Bodenkantenpressung, Trommelablagen und Rakeldeckblattdruckwerke
  • Bedienkomfort und Arbeitssicherheit auf höchstem Niveau


Technische Merkmale:

  • Seitlich verschiebbarer Schlauchausrichter
  • Diagonal- und Bodenbreitenrillung mit Elastomergegenkörpern
  • Kinematische Bodenöffnungsstation
  • Zwei umfassend ausgestattete Ventilapparate, zugangsoptimiert angeordnet in der Maschine, mit servogetriebenen Papiervorzügen
  • Fliegende Lagerung der Klischeezylinder, geschlossene Leimkammer-Auftragswerke mit direkt angetriebenen Keramik-Leimwalzen, Füllstands- und Durchsatzüberwachung
  • Transportsystem mit selektiv wechselbaren Transportrollen und Kabelcord-Transportriemen
  • "Elastogrip"-Bodenbreitenrillung
  • Scherungsfreie Bodenkantenpressung
  • Bodendeckblattapparate mit servogetriebenen Papiervorzügen und integrierter hochdynamischer Schnittregisterregelung PCS
  • 4-Farben-Zentralzylinder-Deckblattdruckwerk MINIFLEX in Sleeve-Technologie mit Direktantrieben
  • 2-Trommel- oder 2-Trommel-Kompaktablage
  • PC basierte Steuerung mit PROCONTROL TS (Touch Screen)-Bedienoberfläche
  • CNC-System einschließlich integrierter Arbeitsvorbereitung Import- / Export von Formatdaten von/zu weiteren Maschinen
  • Integriertes Qualitätssicherungssystem CCS mit elektronischem Zeitmanagement
  • Internet- basierte Online- Verbindung zum W&H-Informations- und Diagnosezentrum (IDZ)
  • Wartungsarmer Drehstrom-Hauptantrieb, Arbeitssicherheit nach EU-Richtlinien (CE-Kennzeichen)

In Verbindung mit einer W&H-Schlauchmaschine, den Materialflussautomationen TRANSYSTEMS, TRANSIFLEX oder TRANS-TOWER und dem Palettierroboter ARCOMAT oder alternativ dem Sackwickelsystem ROTASAC entsteht aus dem Bodenleger AD 8320 eine leistungsfähige, wirtschaftliche Komplettanlage zur vollautomatischen Papiersackfertigung.

Kontakt und Ansprechpartner:

Haben Sie weitere Fragen zu diesem Produkt?
Rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns über das nachfolgende Formular.

Eingaben mit * sind notwendig, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können.